Fairster Massivhausanbieter

Ihr direkter Kontakt zu uns

07274 1007

Startseite | Katalog | Kontakt | Aktuelles | Suche | Jobs | Presse |

Aktuelles
Sie sind hier: BAUMEISTER-HAUS® | Aktuelles |
Dienstag, 21. März 2017

Ideen für Räume: Kleiderschränke

Im Schlafzimmer werden mit der richtigen Planung Wohnträume wahr. Und das sowohl in Sachen Komfort als auch Funktionalität.

Haus Teichmann – Schränke mit stilvollen Glasschiebetüren. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Eine Trennwand grenzt bei Haus Zacher den Schlafbereich vom Ankleidezimmer ab. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Schönborn – funktionale Schiebtüren im Ankleidezimmer (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Moderne Schiebetüren, die zur Abtrennung eingesetzt werden – Haus Teichmann. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Teichmann – Schränke mit stilvollen Glasschiebetüren. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Eine Trennwand grenzt bei Haus Zacher den Schlafbereich vom Ankleidezimmer ab. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Schönborn – funktionale Schiebtüren im Ankleidezimmer (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Moderne Schiebetüren, die zur Abtrennung eingesetzt werden – Haus Teichmann. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Teichmann – Schränke mit stilvollen Glasschiebetüren. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Eine Trennwand grenzt bei Haus Zacher den Schlafbereich vom Ankleidezimmer ab. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Schönborn – funktionale Schiebtüren im Ankleidezimmer (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Moderne Schiebetüren, die zur Abtrennung eingesetzt werden – Haus Teichmann. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Teichmann – Schränke mit stilvollen Glasschiebetüren. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Eine Trennwand grenzt bei Haus Zacher den Schlafbereich vom Ankleidezimmer ab. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Schönborn – funktionale Schiebtüren im Ankleidezimmer (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Moderne Schiebetüren, die zur Abtrennung eingesetzt werden – Haus Teichmann. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)

Das Schlafzimmer sollte ein Ort der Ruhe und Entspannung sein. Häufig finden sich hier stattdessen Dinge, die sonst nirgendwo anders Platz haben und nehmen dem Raum damit seinen Flair und die gewünschte Atmosphäre. Wenn Sie beim Haus bauen jedoch Wert auf die Planung des Schlafzimmers und besonders des Kleiderschranks legen, verschwinden Alltagsgegenstände wie Wäschekörbe, Staubsauger und Bügelbrett schnell hinter verschlossenen Türen.

Das Maß entscheidet

Um in Ihrem zukünftigen Schlafzimmer sowohl Wert auf Komfort als auch Funktionalität zu legen, bieten sich maßgeschneiderte Kleiderschrankmodelle an. Damit können Sie Höhe und Breite des Raumes optimal nutzen und viel Stauraum schaffen. Auch für Dachschrägen gibt es passgenaue Lösungen. Nicht nur was die Funktionalität im Inneren des Schrankes – sprich Schubladen, Regaleinheiten oder Kleiderstangen – angeht, können Sie dabei aus einer Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten wählen. Auch die äußere Optik kann ganz individuell nach Ihren Wünschen gestaltet werden – ob klassisch, bunt oder verspielt. Wenn Sie ihr zukünftiges Einfamilienhaus bauen, sind der Phantasie auch in Sachen Kleiderschrank keine Grenzen gesetzt.

Ein begehbarer Kleiderschrank ist der Traum einer jeden Frau und auch für so manchen Mann alles andere als unpraktisch. Falls Sie kein eigenes Zimmer für solch eine Schranklösung eingeplant haben, können Sie ihn sich bei entsprechender Raumgröße selbst bauen oder sich bei der Planung und Umsetzung professionell unterstützen lassen. Einfach zwei Schränke oder Regalsysteme ohne Türen gegenüberstellen, etwa einen Meter Platz dazwischen lassen und die dem Zimmer zugewandte Seite mit einer dünnen Sperrholzplatte verkleiden. Auch Vorhänge oder Schiebeelemente sind eine tolle Möglichkeit, um einen begehbaren Kleiderschrank in Ihr Schlafzimmer zu integrieren.

Mehr Raum zum Träumen

Nicht nur der Schrank alleine macht durch seine Funtionalität das Schlafzimmer zu einer Wohlfühloase. Neben Gestaltungsspielraum bei der Wahl des Farbschemas, des Bodens, der Beleuchtung und der Deko, bieten sich auch andere Möbelstücke als Stauraum an. So etwa das Bett. Wenn Sie bei der Wahl Ihres Bettes nicht nur Wert auf Komfort legen, sondern Modelle mit Schubkästen und Regalen wählen, wird Ihr Bett zu einer Erweiterung des Kleiderschranks. Im Umkehrschluss schaffen Sie dadurch mehr Bewegungsfreiheit und Ordnung und damit mehr Platz, um ihren Träumen Raum zu geben. Das ist nicht nur funktional, sondern kann ganz nebenbei zu einem tollen Gestaltungselement werden.

Ob begehbar, raumhoch oder erweitert – mit der richtigen Planung des Kleiderschranks schaffen Sie nicht nur Platz zum Träumen. Auch Alltagsgegenstände lassen sich leicht verstauen und die Wahl des richtigen Outfits am Morgen wird durch ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Schranksystem umso einfacher. Dabei sollte der Kleiderschrank nicht nur massiv gebaut sein, sondern optimalerweise auch mit anderen Möbelstücken harmonieren und kombinierbar sein.

Auch im Kinderzimmer (Frei)Räume schaffen

Auch Kinder brauchen Raum zum Entspannen. Beim Bau Ihres Einfamilienhauses sollten Sie deshalb bedenken, wie das Kinderzimmer sowohl zum Spielen und Lernen, als auch zum Träumen einlädt. Hierzu empfiehlt es sich, dem Raum Struktur zu geben und ihn in einzelne Bereiche aufzuteilen. Durch unterschiedliche Höhen, eine Empore oder ein Hochbett, entsteht mehr Raum und Abgrenzung. Neben einem passgenauen Kleiderschrank, können Sie durch dekorative Boxen Stauraum schaffen. Darin verschwinden Malsachen, Spielzeugautos und Puppen dann schnell und einfach. Das ist nicht nur praktisch, sondern sieht auch noch gut aus. So wird aus dem Kinderzimmer nicht nur ein Raum zum Spielen, sondern auch ein Ort, an dem man mit seinen Träumen davonfliegen kann.

Möchten auch Sie Ihr zukünftiges Schlafzimmer zu einer Wohlfühlosase mit viel Stauraum machen? Dann finden Sie hier Ihren regionalen BAUMEISTER-HAUS Partner – wir beraten Sie gerne.

BAUMEISTER-HAUS Siegel Stein auf Stein
BAUMEISTER-HAUS Siegel Haus mit Grund
BAUMEISTER-HAUS Siegel Umbau Anbau Ausbau
© 2011 Roth Bau GmbH | Telefon: 07274 1007